BUCHEN

Nathalie Traullé
Mob. +33 (0)6 76 85 63 05
contact@lilleauxoiseaux.fr



Buchen

Nous Vous Lille ist ein Team von leidenschaftlichen Menschen, die Sie bei der Auswahl der Besuche begleiten und ein personalisiertes Programm zusammenstellen, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt herauszuholen.

Mehr Informationen

Zu sehen

Entfernung: 2,5 km, 30 Minuten zu FuĂź oder 15 Minuten mit der U-Bahn.

Bevor Sie die Altstadt betreten, sollten Sie den Grand'Place nicht verpassen, einen privilegierten Treffpunkt für die Einwohner von Lille, eingerahmt von majestätischen flämischen Fassaden und gesäumt von Terrassen, auf denen es schön ist, sich zu entspannen, wenn Studenten und andere Passanten vorbeiziehen. Buchliebhaber, verlieren Sie sich in Le Furet du Nord, Europas größter Buchhandlung mit fast 350.000 angebotenen Titeln, oder wenn Sie alte Bücher bevorzugen, besuchen Sie die Buchhändler von « Die Alte Börse ».


Beffroi CCI OTC Lille © Maxime Dufour

Entfernung: 2,5 km, 30 Minuten zu FuĂź oder 15 Minuten mit der U-Bahn.o

Die Alte Börse, ein ehemaliger Handelsposten aus der Mitte des XVII Jahrhunderts, ist ein rot-ockerfarbener Platz, der aus 24 identischen Handelshäusern besteht und einen Innenhof bildet, die alle reich im flämischen Renaissancestil der damaligen Zeit dekoriert sind. Tagsüber können Sie unter den Buchhändlern jagen, die den Innenhof bewohnen, manchmal Schachspiele beobachten oder im Sommer am Sonntagabend mit den argentinischen Tangotänzern einen wilden Abend erleben, direkt hinter der Alten Börse, die Handelskammer und das Opernhaus Place du Théâtre entdecken. Mit etwas Glück können Sie das Glockenspiel hören.


Tango OTC Lille © Laurent Ghesquiere

Ob Schaufensterbummler oder nicht, nehmen Sie sich die Zeit, die gepflasterten Straßen der Alte Lille zu erkunden. Seine schicken Boutiquen wechseln sich ab mit lebendigen Restaurants und Bars. Schauen Sie sich die prächtigen Fassaden aus dem XVII Jahrhundert an. Um es zu probieren, widersetzen Sie sich nicht den Waffeln aus Meert, Esquermoise Straße.

Vom Grand’Place aus gehen Sie hinter die Alte Börse und folgen dem Klang des Glockenturms, der mit dem kleinen « Chinquin », der Nordhymne, klingelt. Sie erreichen den Place du Théâtre, wo die neoflämische Handelskammer mit ihrem 76m hohen Glockenturm majestätisch steht, und die Oper, deren neoklassische Fassade von der der Garnier-Oper in Paris inspiriert ist.


Beffroi OTC Lille © Maxime Dufour

Es ist nach dem Louvre eines der ältesten und größten Museen für bildende Kunst in Frankreich. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude im Stil der « Belle Epoque » ist allein schon einen Besuch wert. Es beherbergt bedeutende Sammlungen französischer und europäischer Gemälde des XIX Jahrhunderts (Courbet, David, Delacroix, Goya, Rubens, Van Dyck...), Skulpturen des XIX Jahrhunderts (Claudel, Rodin...), Keramik, Zeichnungen sowie Modelle von Städten des XVIII Jahrhunderts, die von Vauban befestigt wurden.
Place de la République – 59000 Lille
Geöffnet Montag von 14 bis 18 Uhr und Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr.
Vollpreis: 6,50 € - Reduzierter Preis: 4 €

Web site: www.pba-lille.fr

Das Hospiz Comtesse Museum befindet sich in einem ehemaligen mittelalterlichen Krankenhaus in der Altstadt. Es fĂĽhrt Sie in verschiedene Aspekte des Lebens in Lille zwischen dem XIII und XVIII Jahrhundert ein.
32 rue de la Monnaie - 59000 Lille
Geöffnet montags von 14h00 bis 18h00 und von Mittwoch bis Sonntag von 10:00 bis 12:30 und von 14:00 bis 18:00.
Individueller Preis: 3,50 € / 2,50 € - Kostenlos: - 12 Jahre alt, und jeden ersten Sonntag im Monat (Dauerausstellungen)

Web site: Musée de l'Hospice Comtesse

Von Vauban selbst als "Königin der Zitadellen" bezeichnet, ist diese Festung ein bemerkenswertes Beispiel in Frankreich für Vaubans Genialität. Es ist der ideale Ort für ein Joggen, eine Radtour durch den Wald oder einen einfachen Spaziergang entlang der Deûle. Du wirst viele Enten, Reiher treffen, und mit etwas Glück siehst du den Büffel der Stadtmauern (ja, ja, ja, ich habe ihn gesehen !). Und wenn Sie noch mehr Tiere treffen möchten, besuchen Sie den Zoo im Herzen des Zitadellenparks (geschlossen von Anfang Dezember bis Anfang März).

Das « Maison Folie Wazemmes » ist ein Ort des künstlerischen und kulturellen Austauschs in einer alten Spinnerei. Hier finden Shows, Konzerte, Ausstellungen und Workshops
Maison Folie Wazemmes, 70 rue des Sarrazins.

Facebook: Maison Folie Wazemmes

Favorites

Sie benötigen eine Geschenkidee ?
Die größte Auswahl an lokalen Bier- und Geschenksets, die von ein paar Enthusiasten empfohlen werden, befindet sich in Wazemmes, im Laden "A les chopes".

Sonntagmorgens Waffeln vom Wazemmes-Markt : gefüllt mit Rum, Vanille oder Chicorée, vor Ihnen zubereitet, sofort warm oder später kalt genossen, wenn Sie noch welche haben...

WĂĽrden Sie lieber eine gute Maroilles mitbringen ? Treffen Sie Ihre Wahl in der Fromagerie Au CĹ“ur de Lille, in den Hallen des ĂĽberdachten Marktes.


Grand Place Palmiers OTC Lille © Sam Bellet

Zu tun

Verlieren Sie sich in den StraĂźen der Altstadt um zu FuĂź zu gehen und vergessen Sie nicht die Waffeln von Meert zu probieren..
Spaziergang entlang der Deûle zur Zitadelle und Besuch der Zoo. Um dorthin zu gelangen, passieren Sie die Universität « La Catho » und bewundern Sie ihre bemerkenswert neugotische Architektur.
Dann ruhen Sie sich aus und lassen Sie sich von einer Mini-Kreuzfahrt auf der Deûle (Abfahrt von der Zitadelle) erschüttern.
Kaufen Sie auf dem Wazemmes Markt ein und betreten Sie "Au Merveilleux de chez Fred" um diese köstlichen Meringue und Schlagsahnegebäcke zu kaufen. Siehe auch unseren Featured-Abschnitt.


Marché Wazemmes OTC Lille © Maxime Dufour

Wo man essen kann (Reservierung dringend empfohlen)

Auf der anderen Seite der Straße mögen wir die authentische sizilianische Küche, die Atmosphäre, Enzo, den charismatischen Chef, und die charmanten Kellnerinnen.

Web site: www.la-trinacria.fr

Schmackhafte traditionelle Küche in einem schönen Raum, weniger als 10 Gehminuten vom Haus entfernt.

Web site: https://www.facebook.com/purejojobar/

GenieĂźen Sie die schmackhafte und originelle KĂĽche von Christophe PIROTAIS, die durch die Top CHEF 2015 Saison (im Fernsehen) bekannt geworden ist in einer einfachen aber freundlichen Umgebung nur 5 Minuten zu FuĂź von Lille aux Oiseaux entfernt (Reservierung dringend empfohlen).

Web site: www.solange-restaurant.fr

Italienisches Restaurant, 200 m vom Haus entfernt.

Web site: www.latramontana.fr

Frische und saisonale Produkte in einer idyllischen Umgebung am Rande der Deûle.

Web site: https://www.latableducolysee.fr/en/

Ausgezeichnete lokale KĂĽche und gute Weine sind in diesem charmanten Lille estaminet garantiert, das sich am FuĂźe eines Innenhofes in der Altstadt von Lille befindet.

Web site: http://www.lescompagnonsdelagrappe.mobi/en

FĂĽr Liebhaber von Wildfischen eine ausgezeichnete Adresse die von einem unaufhaltsamen Liebhaber seines Fachs gepflegt wird.

Web site: www.quai38-lille.fr

Eine weitere sehr gute Adresse für regionale Spezialitäten und traditionelle Küche.

Web site: http://www.lecompostelle.fr/restaurant-uk.html

Drei Lille estaminets um die lokale Küche und die Biere zu entdecken ohne Gefahr zu laufen enttäuscht zu werden.

Web site: http://www.lepetitbarbue.fr/?l=en

Wenn Sie es vorziehen Ihr Restaurant während der Fahrt zu wählen, gehen Sie entlang der "de Gand" Straße (rue de Gand). Sie werden unweigerlich Ihr Glück in der Vielzahl von kleinen Restaurants mit Terrassen finden. Aber wenn Sie sich für das berühmte Estaminet « Chez la Vieille » entscheiden ist es besser im Voraus zu buchen.


Orte/Plätzen

Denkmäler/Gebäude

Museen/Galerien

Kathedralen/Kirchen

Schlösser/Burgen

Parks/Garten

Restaurants/Kneipen

Märkte/Geschäften

Touristeninformation


Ansicht Entdecken Sie Lille und seine Umgebung auf einer größeren Karte



Folgen Sie unsere Facebookseite Facebook Lille aux Oiseaux
Folgen Sie unserem Tweets uber Twitter - Folgen Sie unsere Google +

Wifi Gratuit Métro de Lille ŕ proximité Carte Bleue